• Hattinger Straße 15 | 58332 Schwelm
  • info@hsp-rechtsanwaelte.de
  • 02336 / 9356 0
  • 02336 / 9356 35

Dr. Alexander Brockmann

Brockmann_hp
Seit 2017 bei Hofmann Schmidt Frey & Partner
Rechtsanwalt
E-Mail: a.brockmann@hsp-rechtsanwaelte.de

Tätigkeitsschwerpunkte
Allgemeines Zivilrecht,
Immobilienrecht, insb. Mietrecht,
Gesellschaftsrecht, Erbrecht

Beruflicher Werdegang
Studium an der Universität des Saarlandes und der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
2011 Erstes Staatsexamen
2014 Zweites Staatsexamen und Masterabschluss an der FernUniversität in Hagen
2016 Promotion im Gesellschaftsrecht an der FernUniversität in Hagen (Thema: „Shoot-Out-Klauseln – Radikale Trennungsverfahren im Gesellschaftsrecht“)
Seit 2016 zugelassener Rechtsanwalt
2016 – 2017 Rechtsanwalt in einer führenden regionalen Kanzlei in Wuppertal
Seit Okt. 2017 Rechtsanwalt in der Kanzlei Hofmann Schmidt Frey & Partner

Fremdsprachen
Englisch
Französisch

Tätigkeitsfelder

Dienstvertrag, Kaufvertrag, Werkvertrag, Darlehen, Miete/Leasing, Maklertätigkeit, Bürgschaft oder Forderung. So vielfältig die Gebiete des Zivilrechtes sind, so individuell muss doch die Beurteilung und Herangehensweise sein. Wir beraten Sie gerne.
Das Handelsrecht ist das Sonderprivatrecht der Kaufleute. So beinhaltet das Handelsrecht Vorschriften über die Rechtsbeziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern, sowie über die wettbewerbs- und gesellschaftsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. Darüber hinaus ergeben sich aus dem Handelsrecht auch die Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten für Kaufleute. Wichtigste Rechtsquelle ist das Handelsgesetzbuch. Eng damit verbunden ist das Gesellschaftsrecht, das bzgl. der oHG, KG und Stillen Gesellschaft ebenfalls im HGB geregelt ist. Wir beraten Sie gerne und umfassend über alle rechtlichen Fragen zum Handels-und Gesellschaftsrecht und unterstützen Sie dabei Ihre rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen notwendigenfalls auch gerichtlich durchzusetzen.
Im Mietrecht vertreten wir Ihre Interessen als Vermieter oder Mieter, wenn es um Ihre Rechte aus dem Mietvertrag geht, z.B. Geltendmachung rückständiger Miete, Kündigung des Mietverhältnisses, Mieterhöhung, Mängel der Mietsache, Nebenkostenabrechnung, Abmahnung, Mietminderung, Räumung der Wohnung und Geltendmachung/Abwehr von Schadensersatzansprüchen. Im Wohnungseigentumsrecht sind wir Ihr Ansprechpartner, soweit Sie als Eigentümer einer Wohnung betroffen sind im Zusammenhang mit Entscheidungen/Beschlüssen der Eigentümerversammlung gemäß Wohnungseigentumsgesetz (WEG), z.B. betreffend Investitionen, Hausgeld etc.
Erben und Vererben bedarf anwaltlicher und/ oder notarieller Unterstützung. Ob Erbauseinandersetzung, Ausschlagung des Erbes oder Regelung von Pflichtteilsansprüchen – das Erbrecht weist zahlreiche Facetten auf. Ebenso sind die Formulierung des letzten Willens durch Testament oder Erbvertrag sowie auch die Beachtung von erbschaftssteuerlichen Aspekten mit gesetzlichen Formerfordernissen und Fristen verbunden. Wir prüfen und gestalten dies.